Organisation des Unterrichts ab 22.02.2021: Wechselbetrieb für Abschlussklassen - Fernunterricht für alle anderen Klassen

Organisation des Unterrichts ab 22.02.2021: Wechselbetrieb für Abschlussklassen - Fernunterricht für alle anderen Klassen

Ab 22. Februar 2021 startet der Wechselbetrieb ( alternierender Präsenz- und Wechselunterricht) für Abschlussklassen.

Für diese Abschlussklassen gilt Wechselunterricht:

Ausbildungsziel: Abitur

  • Jahrgangsstufe 1 TG: TGG12, TGI12, TGME12, TGTM12
  • Jahrgangsstufe 2 TG: TGG13, TGI13, TGME13, TGTM13

Ausbildungsziel: Fachhochschulreife

  • 1BKFHT
  • 1BK2T1

Ausbildungsziel: Mittlere Reife

  • 2BFE2
  • 2BFM2

Ausbildungsziel: Hauptschulabschluss

  • VABR1
  • VABR2

Ausbildungsziel: Berufsabschluss

  • FTM2
  • E3ME1T
  • M2KM, M2MB7U
  • M3IM5T, M3KM, M3ZS2T
  • M3PA1T, M3PM1T, M3TM1T
  • R3PW1

Der Wechselbetrieb kombiniert Fernunterricht und Präsenzunterricht. Welche Gruppe in welcher Schulwoche präsent ist und welche Gruppe zu Hause im Fernunterricht bleibt, darüber informiert Sie, liebe Schülerinnen und Schüler, ihre Klassenlehrkraft. Für Wechselunterrichte wird in WebUntis der tatsächliche Klassenraum ausgewiesen.

Für diese Klassen gilt weiterhin Fernunterricht – kein Wechselbetrieb

Für alle nicht in der obigen Liste als Abschlussklasse benannten Klassen findet grundsätzlich Fernunterricht statt, so wie bisher praktiziert. Die Fernunterrichte werden in WebUntis mit dem Raum „FERN“ gekennzeichnet.

Ein angepasster Stundenplan steht für alle Klassen ab Mittwoch, den 17. Februar 2021 (nachmittags) zur Verfügung.