SCH├ťLERMITVERANWORTUNG

 
Verantwortung: Ariane Karl;┬áAlexander G├Âggerle; Alexander Greulich
 
Sch├╝lersprecher: Christian Tanasov┬á(TGG12);┬áNoah Gro├č (TGG11); Katharina Vlassakidis (TGG11); Lena Hellwig (1BKFHT1)
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Die Sch├╝ler-Mit-Verantwortung ist einerseits eine demokratische Institution der Schule, die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler ├╝ber die KlassensprecherInnen und die SchulsprecherInnen in der Schulkonferenz aber auch in regelm├Ą├čigen Gespr├Ąchen mit der Schulleitung vertritt. Ihr stehen die Verbindungslehrer Frau Karl, Herr G├Âggerle und Herr Greulich, beratend zur Seite.

Gem├Ą├č der SMV-Verordnung soll mittels allgemein zug├Ąnglichen Veranstaltungen die fachlichen, sportlichen, kulturellen, sozialen und politischen Interessen der Sch├╝ler gef├Ârdert werden. Zudem sollen die Interessen der Sch├╝ler vertreten werden indem diese Institution gegen├╝ber den Lehrern, dem Schulleiter und den Elternvertretern Anregungen, W├╝nsche und Beschwerden artikulieren. Beratende Funktion - insbesondere auch bez├╝glich ihres Rechtes geh├Ârt zu werden, bevor ├╝ber Erziehungs- und Ordnungsma├čnahmen entschieden wird, die sie betreffen - geh├Ârt hierbei ebenfalls zum Aufgabenbereich.

Dar├╝berhinaus ist die SMV auch Tr├Ąger der Benefizveranstaltungen "BEATS FOR LIMA" und hat sich zur Aufgabe gemacht - auch durch Aktionen wie z.B. einem Weihnachtsmannverkauf - sozial zu engagieren indem der Tr├Ąger Kinderwerk Lima e. V. finanziell unterst├╝tzt wird.